Schröpfen

Mit Hilfe von Gläsern wird ein Vakuum über Akupunkturpunkte oder Körperareale erzeugt. Schröpfen aktiviert die Selbstheilungskräfte, aktiviert den Stoffwechsel, wirkt durchblutungsfördernd und der Lymphfluss wird angeregt.

Moxibustion

Die Moxa- Therapie wird je nach Beschwerdebild meist mit einer Akupunkturbehandlung kombiniert. Akupunkturpunkte werden mit div. Techniken gewärmt. Die Therapie mit Moxa leitet die Wärme in die Tiefe des Gewebes und fördert die Blutzirklulation.

SCHRÖPFEN/MOXIBUSTION